Candlelight Shopping in der Planung

Der Sommer läutet das Ende ein, der Herbst steht in den Startlöchern. Traditionell nutzt der Gewerbeverein diese Jahreszeit in seiner ersten Versammlung nach der Sommerpause zu Rückblick einerseits und Ausblick und Planung andererseits. Beides fand im angenehmen Ambiente der „Krone” in Brühl statt, wo Gewerbevereinsmitglied Andreas Bretzel und seine Frau Andrea die Anwesenden herzlich aufnahmen und hervorragend bewirteten. Rückblick hielt Thomas Zoepke, 1. Vorsitzender, auf die Jazzmatinee im vergangenen Juli. Mit Marion La Marché und der ElVille Blues Band hatten erneut Garanten für beste Unterhaltung gebucht werden können und das Wetter spielte auch recht gut mit, sodass das Flagschiff der Gewerbevereinsveranstaltungen auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg war. Johannes Himmes und Timo Röllinghoff als Organisatoren dankten nochmals ausdrücklich allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ohne die das Event nicht zu stemmen wäre. Von Aufbau und Abbau über Kuchenbacken für’s Büfett bis hin zum Bedienen der Gäste am Tag der Veranstaltung selbst, einschließlich stimmungsfördernder Tanzeinlagen – die Mitglieder des Gewerbevereins hatten wieder einmal vollen Einsatz gezeigt.

Gleich darauf ging der Blick jedoch in die nahe Zukunft: Am 28.11. läutet der Gewerbeverein mit dem abendlichen Candlelight Shopping die Vorweihnachtszeit im Ort ein. Nicht nur dass die Weihnachtsbeleuchtung in Brühl und Rohrhof an diesem Abend das erste Mal erstrahlt, auch die ersten Weihnachtsangebote und -insprirationen warten – einschließlich eines kleinen Präsents – in den teilnehmenden Geschäften auf die Kunden. Auch kulinarisch wird wieder für jeden Geschmack etwas geboten, zusätzlich zu den Überraschungen in den Geschäften locken auf dem Lindenplatz verschiedene Stände mit Weihnachtlichem aller Art.

Und was wäre die Vorweihnachtszeit ohne die Glückssterneaktion? – Unvollständig. Die Aktion zugunsten der Stiftung „Sternenglück für Brühler und Rohrhofer Kinder“, bei der Kunden Sterne als Lose erwerben, unterstützt mit dem Erlös Kinder aus einkommensschwachen Familien der Gemeinde, indem ihnen unbürokratisch und pragmatisch geholfen wird, wenn andere Fördermöglichkeiten nicht greifen. Den Loskäufern winken attraktive Preise. Helga Fassl wird auch in diesem Jahr wieder die Aktion koordinieren.

bh

Gewerbeverein Brühl und Rohrhof e.V.

Wir sind der Verein, der sich um die Belange und Interessen der Gewerbetreibenden, der Einzelhändler, der Handwerker sowie der freien Berufe schert.

Schauen Sie sich doch um und machen Sie mit!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.