Rückschau und Ausblick

Positive Rückschau auf die letzten Veranstaltungen des Gewerbevereins hielten dieser Tage der erste Vorsitzende Thomas Zoepke und Werbeleiterin Monika Zoepke bei der Mitgliederversammlung. Der verkaufsoffene Frühlings-Sonntag, welcher in diesem Jahr erstmals durchgeführt wurde, fand so großen Anklang und wurde so begeistert angenommen, dass er im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder stattfinden soll. Auch die Ostereieraktion war ein Erfolg und die Zunftbaumaufstellung war wieder einmal – nicht zuletzt des guten Wetters wegen – sehr gut besucht. 

Nun wandte man sich den künftigen Events zu: Die Jazzmatinee am 16. Juni wird die nächste größere Veranstaltung des Gewerbevereins. Am 6. Oktober steht der verkaufsoffene Sonntag anlässlich der Straßenkerwe in Brühl auf dem Programm und mit dem beliebten Candlelight-Shopping am 28.11. wird der Gewerbeverein traditionell in die Weihnachtszeit und in die Glückssterneaktion starten. Im nächsten Jahr steht die nächste Leistungsschau an. Die sehr umfangreise organisatorische Arbeit soll künftig auf mehrere Schultern verteilt werden.

Daniela Eck von der Sparkasse Heidelberg informierte in ihrem interessanten Kurzvortrag zum Thema SEPA (Single Euro Paymants Area), dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Ab 1.2.2014 werden die neuen SEPA-Zahlungsverfahren, die den Zahlverkehr mit anderen Euro-Ländern vereinfachen und beschleunigen, die bisherigen nationalen Zahlungsverfahren komplett ersetzen. Die SEPA-Verfahren werden jedoch auch jetzt schon parallel angeboten. Künftig werden nur noch IBAN und BIC benötigt. Durch die Einführung eines konkreten Fälligkeitsdatums haben Unternehmen künftig außerdem die Möglichkeit, ihre Liquidität besser zu steuern. Insgesamt werden die Neuerungen für Unternehmen umfangreicher sein als für private Bank-Kunden, insbesondere im Bereich der Lastschriften und des Bankeinzugs wird es Veränderungen geben. U.U. ist eine Anpassung von Buchhaltungs- und Electronic-Banking-Systemen erforderlich. Genauere Informationen erhält man bei den Banken.

Nach dem offiziellen Ende der Versammlung klang der Abend mit interessanten Gesprächen an den Tischen aus.

Übrigens: Viel Interessantes und alle Termine finden Sie auch auf der Homepage www.gewerbeverein-bruehl-rohrhof.de und auch die facebook-Seite des Gewerbevereins lohnt einen Besuch!

bh

Gewerbeverein Brühl und Rohrhof e.V.

Wir sind der Verein, der sich um die Belange und Interessen der Gewerbetreibenden, der Einzelhändler, der Handwerker sowie der freien Berufe schert.

Schauen Sie sich doch um und machen Sie mit!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.