10. Leistungsschau des BDS am 5. Und 6. November

Die Planung läuft auf Hochtouren, die Vorbereitungen gehen in die Zielgerade: Zahlreiche BDS-Mitglieder sind sehr beschäftigt, soll den Besuchern der diesjährigen Leistungsschau am 5. und 6. November in der Sporthalle der Schillerschule doch wieder einiges geboten werden.

Die diesjährige Veranstaltung ist schon die 10. Leistungsschau der Brühler und Rohrhofer Selbständigen, eine Veranstaltung übrigens, die in der Region für ihre hohe Qualität und Professionalität bekannt ist und sich entsprechenden Zuspruchs erfreut. Die vielfältigen Angebote der örtlichen Gewerbetreibenden werden dabei ebenso viel Aufmerksamkeit erregen wie die traditionelle Tombola, die dieses Jahr allerdings mit einigen Neuerungen aufwartet: Die Lose werden an einer zentralen Stelle zum Preis von je 50 Cent verkauft, wobei der Erlös für einen guten Zweck gespendet wird.

Hauptgewinn an beiden Tagen wird jeweils ein Einkaufsgutschein in Höhe von 1000 Euro sein, der binnen einer Stunde an einem oder mehreren Ständen der Leistungsschau eingelöst werden muss. Zusätzlich wird am Sonntag als Sonderpreis auch noch ein hochwertiges Pedelec zur Verlosung kommen.

Als Glücksfeen fungieren übrigens echte Hoheiten: Am Samstag wird die neue, bisher noch nicht bekannte, Lieblichkeit der Rohrhöfer Göckel die Gewinner ziehen, am Sonntag übernimmt diese Aufgabe die amtierende Lieblichkeit der Kollerkrotten, Christina I.
Die Zunftgruppe der Rohrhöfer Göckel ist auch mit einem eigenen Stand im Freigelände vertreten, wo sie Crêpes, Glühwein und nichtalkoholische Getränke anbietet, außerdem einen Ballonwettbewerb mit attraktiven Preisen.

Im Rahmenprogramm auf der Bühne erwartet die Besucher derweil ein interessanter Mix aus Modenschauen, Präsentationen und Fachvorträgen. Und auch an kleine Besucher ist gedacht: Ein Kinderkarussell verspricht viel Spaß für die Kids.
Neben den zahlreichen Brühler Gewerbetreibenden wird auch die EnBW mit dem Regiomobil an der Leistungsschau teilnehmen, Probefahrten mit Elektroauto und Elektrofahrrädern sind möglich, ebenso stehen Quads für Probefahrten bereit (bitte gültigen Führerschein mitbringen).

Ebenfalls im Freigelände gibt es die Möglichkeit, sich über die Haltung des Schwäbisch Hällischen Landschweins zu informieren, einer Rasse mit herausragender Fleischqualität. Vier lebende Exemplare werden im Freigehege präsentiert.

Also am besten schon jetzt vormerken: Am Samstag, den 5. November, wird die Leistungsschau von 12.00 bis 19.00 Uhr ihre Tore öffnen, die Verlosung der Gewinne wird an diesem Tag um 17.00 Uhr stattfinden, am Sonntag, den 6. November, ist von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet mit Verlosung um 16.00 Uhr. Eintritt frei!

bh

Gewerbeverein Brühl und Rohrhof e.V.

Wir sind der Verein, der sich um die Belange und Interessen der Gewerbetreibenden, der Einzelhändler, der Handwerker sowie der freien Berufe schert.

Schauen Sie sich doch um und machen Sie mit!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.