Glückssterneaktion: Gewinn- und Spendenübergabe im Rathaus

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image http://www.BDS-Bruehl.de/images/stories/Meldungen/2011.01.27_Glueckssterngewinner/Glueckssterne-Gewinner_350.jpg
There was a problem loading image http://www.BDS-Bruehl.de/images/stories/Meldungen/2011.01.27_Glueckssterngewinner/Glueckssterne-Gewinner_350.jpg
Glueckssterne-Gewinner_350.jpg
Strahlende Gesichter im Sitzungssaal des Rathauses: viele kleine und große Gewinner, BDS-Mitglieder und Bürgermeister Dr. Ralf Göck
Foto: Lenhardt

„2178 verkaufte Sterne, das ist absoluter Rekord!”, freute sich Thomas Zoepke, Vorsitzender des Bundes der Selbständigen, über das Ergebnis der 16. vorweihnachtlichen BDS-Benefizaktion, die dieser Tage mit der Gewinn- und Spendenübergabe im Rathaus ihr erfreuliches Ende nahm. Der Erlös kam dieses Jahr der Rohrhofschule und dem Kindergarten St. Bernhard zugute. Beide Institutionen konnten einen Spendenbetrag von jeweils 1100 Euro entgegennehmen. 

Die Schülerinnen und Schüler der Rohrhofschule dürfen sich nun auf einen Theaterbesuch freuen, wie Schulleiterin Birgit Ric ankündigte, und für die Kinder von St. Bernhard werden neue Trommeln angeschafft. Die zahlreich anwesenden Kindergartenkinder brachten ihren Dank denn auch gleich mit einer musikalischen Einlage zum Ausdruck.

 

Auch die zehn Gewinner der Verlosung bekamen ihre Preise überreicht, jeweils einen Gutschein im Warenwert von über 100 Euro. Marion Wamsler, Magdalena Sosgornik, Luise Ruprecht, Rolf Knigge, Yvonne Nickels, Beate Ruppertus, U. Kuhn und Marlies Hinkelbein aus Brühl sowie Peter Müller aus Ketsch und Norbert Holter aus Schwetzingen waren die Glückspilze.

Aber nicht nur diese Glückssternekäufer wurden belohnt, auch der Einsatz der Verkäufer wurde gewürdigt. Allen voran Helga Fassl, „unsere stärkste Einzelverkäuferin, die 381 Sterne vor allem durch aktive Ansprache verkaufte”, wie Monika Zoepke berichtete. Monika Zoepke und Elke Ramer betreuten und organisierten die beliebte Aktion auch dieses Jahr, auch ihnen wurde nochmals besonderer Dank für ihren Einsatz für die gute Sache ausgesprochen.

bh

Gewerbeverein Brühl und Rohrhof e.V.

Wir sind der Verein, der sich um die Belange und Interessen der Gewerbetreibenden, der Einzelhändler, der Handwerker sowie der freien Berufe schert.

Schauen Sie sich doch um und machen Sie mit!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.