Mitgliederversammlung beim BDS am 03.11.2009

Das Gasthaus „Krone“ platzte fast aus allen Nähten, als die Mitglieder des Bundes der Selbständigen Brühl und Rohrhof sich am 03.11.2009 dort versammelten. Unter den zahlreichen Zuhörern hieß Vorsitzender Thomas Zoepke neben Bürgermeister Dr. Ralf Göck auch wieder mehrere Neumitglieder willkommen. Namentlich begrüßte er Marianne Steele (Firma „Pacific Spirit“), Thomas Kleczka („Kleczka Haustechnik“), Lutz Bretschneider („WEMA Service KG“), Eva-Maria Benz („Alles fürs Haar“) sowie Petra Schumm („Wellness + Light“).

Der Vorsitzende blickte zunächst auf den die Brühler Kerwe flankierenden verkaufsoffenen Sonntag zurück, der bei gutem Wetter allerseits positive Resonanz gefunden habe. Als Highlight hob er die zwei Modeschauen von Helga Fassl, „Le Visage“, und Cornelia Schmidt, „Cfashion“, hervor. Die Aktionen der teilnehmenden Geschäfte und auch die Straßeneisenbahn seien wieder sehr gut von den Besuchern angenommen worden.

Details zum Candlelight-Shopping gab Monika Zoepke bekannt. Am Donnerstag, 26. November, hätten die teilnehmenden Geschäfte in Brühl und erstmals zeitgleich in Rohrhof bis 21 Uhr geöffnet. Zwischen den beiden Ortsteilen würden zwei Kutschen pendeln, für die Freifahrtscheine in den Geschäften erhältlich seien, so die Werbeleiterin. Neben zwei Feuerkünstlern und Maronenstand gebe es erneut zahlreiche Attraktionen, Sonderangebote und Überraschungen in den mehr als 20 teilnehmenden Betrieben. Die Rathauspforte habe ebenfalls geöffnet. 16 weitere Stände würden von Vereinen, Schulen und Kindergärten beigesteuert. Musikalisch umrahmt werde das Ganze von der Bläserakademie. Was genau sich hinter dem Motto des Abends „Wir haben ein Herz für unsere Kunden“ verbirgt, werde letzteren jedoch vorab nicht verraten. Obendrein beginne gleichzeitig der Verkauf der Sternlose für die schon Tradition gewordene Aktion „Helfen mit dem Weihnachtsglücksstern“ sowie die neue Weihnachtsaktion „Brühl im Tannenwald“, fügte die Werbeleiterin hinzu. Offiziell eröffnet werde die Abendveranstaltung um 17 Uhr in Rohrhof am Goggelbrunnen und um 17.30 Uhr in Brühl auf dem Lindenplatz vom Bürgermeister und dem 1. Vorsitzenden.

Gastgeber Andreas Bretzel wurde vor kurzem mit seinem Betrieb „Krone – das Gasthaus“ ausgezeichnet, wie Vorsitzender Thomas Zoepke informierte. In der aktuellen Ausgabe des „Aral Schlemmeratlas 2010“ habe er zwei Bestecke erhalten und befinde sich nun auf Augenhöhe mit den Ketscher Restaurants „Ente“ und „Adler“. Von der hervorragenden Qualität der angebotenen Speisen und Getränke könne sich ja jeder Zuhörer hier direkt überzeugen, lobte er den Gastwirt.

Höhepunkt des Abends war die Ehrung von Anita Gutbrod für ihr seltenes Firmenjubiläum. Thomas Zoepke blickte in seiner Laudatio auf die sage und schreibe sechs Jahrzehnte Geschäftstätigkeit zurück. Begonnen hatte diese 1949 zu Hause bei der Mutter Elisabeth Faulhaber, zunächst mit einer Kohlehandlung neben der früheren Bäckerei Ziegler in der Mannheimer Straße. In einem Zimmer bot die junge Geschäftsfrau Haushaltswaren und Geschenkartikel an. 1954 erfolgte der Umzug an den heutigen Standort. Seitdem sind Schmuck und Uhren der umsatzstärkste Pfeiler des Gutbrodschen Sortiments. Fast von Anfang an bis zu seinem Tod 1970 hatte der Ehemann im Betrieb mitgearbeitet. „Frau Gutbrod ist auch heute noch mit Begeisterung Brühler Geschäftsfrau und aktiv bei unseren BdS-Aktionen dabei“, würdigte er das unermüdliche Engagement der agilen Unternehmerin.

Thomas Zoepke verteilte an die Neumitglieder Visitenkartenständer und forderte die „Altvorderen“ auf, ihr Kartenmaterial gegenseitig aufzufüllen. Auf diese Weise könne in den Geschäften auf einfache und preiswerte Weise Werbung füreinander betrieben werden. Mit angeregten Gesprächen der Gewerbetreibenden klang die straff durchgezogene Zusammenkunft harmonisch aus.

pb

Gewerbeverein Brühl und Rohrhof e.V.

Wir sind der Verein, der sich um die Belange und Interessen der Gewerbetreibenden, der Einzelhändler, der Handwerker sowie der freien Berufe schert.

Schauen Sie sich doch um und machen Sie mit!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.